Dein Wochenende: Veranstaltungstipps

Dein Wochenende: Veranstaltungstipps

Lust auf eine Weinprobe unter Tage, ein Kürbisfest oder eine "köstliche" Führung? Dann ist das kommende Wochenende genau richtig für dich.

Weinprobe unter Tage in Wolfstein

Wann?

19.10.2019

Was?

Tief unter der Erde nehmen wir alles anders wahr: das Licht, Geräusche, Gerüche. Und was ist mit unserem Geschmack? Wie begegnen wir dem wohl Typischsten, was die Pfalz zu bieten hat, dem Wein, an einem Ort, den man mit einer Weinverkostung so gar nicht in Verbindung bringen würde?

© Fremdenverkehrsamt der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein

Doch auch unter Tage lässt sich Wein genießen. Davon kann man sich bei der Weinreise in den Stollen und zwischen Felsen im Kalkbergwerk überzeugen. Etwas Historie gehört zu einer solchen Veranstaltung natürlich auch dazu, doch im Mittelpunkt stehen ganz klar der Wein und das Weinerlebnis. Jeweils am dritten Samstag im Monat werden die Weinreisen unter Tage die ganze Saison über angeboten, dies ist der letzte Termin 2019. Eine Anmeldung ist erforderlich, die Mindestteilnehmerzahl liegt bei 15.

Mehr Infos zur Weinreise im Stollen und zur Anmeldung gibt es hier.

20. Kastanienmarkt in Hauenstein

© Urlaubsregion Hauenstein/ Spieß

Wann?

20.10.2019, 11-18 Uhr

Was?

Die Kastanie steht im Mittelpunkt des Tages – als Grundzutat für Suppen, Brot, Wurst oder Saumagen, Kuchen, Pralinen und Senf. Besonders beliebt sind die Keschdesupp und Keschdepannekuche.

Doch auch in flüssiger Form findet man die braune Herbstfrucht auf dem ältesten Keschdemarkt der Pfalz – dann als Keschdelikör oder Keschdegeist in die Flasche gebracht. Wem was am meisten zusagt, ist Geschmackssache.

Und mancher bleibt trotz großer Keschdevielfalt puristisch und genießt ausschließlich über der Holzkohlenglut geröstete Keschde. Jedes Jahr am dritten Sonntag im Oktober präsentiert sich in Hauenstein aber nicht nur der Kastanienmarkt, sondern auch der örtliche Einzelhandel. Und so laden beim verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr zahlreiche Geschäfte zu einem Einkaufsbummel.

Mehr Informationen zum Kastanienmarkt findest du hier.

Kürbisausstellung in Kaiserslautern

Wann?

bis 31. Oktober 2019

Was?

Schon seit zwei Monaten sieht man auf dem Gelände der Gartenschau Kaiserslautern fast nur Orange. Denn es ist Kürbiszeit und dann liegen runde, ovale, kleine, große, dunkle oder eher gelbliche Kürbisse aufeinander, nebeneinander, übereinander und zwar genau so, dass lauter verschiedene Figuren erkennbar werden.

© Gartenschau Kaiserslautern/view

Das Motto in diesem Jahr: Römer. Und so sollte man sich sputen, um auf der Kürbisausstellung 2019 selbst zu sehen, wie das alte Rom nachgebildet wurde. Aus Kürbissen wurden Bauwerke errichtet und Figuren gestaltet, mal erkennt man einen Tempel, mal einen Legionär. Mehr als 50.000 Kürbisse wurden dafür verwendet und in stundenlanger Handarbeit zu den Ausstellungsobjekten geformt. Ein besonderer Hingucker: die Comic-Helden Asterix und Obelix – natürlich aus Kürbissen zusammengesetzt. Noch wenige Tage kann man dieses orangefarbene Spektakel bewundern, bevor Kinder dann aus den Kürbissen gruselige Halloween-Masken schnitzen dürfen.

Alle Informationen zum Kürbisfest gibt es hier.

Führung „Köstliches Heidelberg“

© Heidelberg Marketing/Udo Filsinger/Tobias Schwerdt

Wann?

26.10.2019

Was?

Heidelberg ist bekannt für sein imposantes Schloss, seine historischen Gassen und lebendigen Neckarufer. Von seiner köstlichen Seite zeigt sich die Stadt bei einer Führung der besonderen Art. Die Teilnehmer begeben sich rund drei Stunden lang auf einen exklusiven und genussvollen Streifzug durch die Altstadt.

Historische Hintergründe, kurzweilige Anekdoten und ein Drei-Gänge-Menü gehören ebenso dazu wie ein Aperitif und zwei Überraschungen. Dabei stehen Stadt und Region stets im Mittelpunkt, wenn man an verschiedenen Stationen Halt macht, um sich Gerichten und Geschichten hinzugeben. Die köstliche Stadtführung kostet 89 Euro, Getränke sind extra zu zahlen. Eine Anmeldung ist erforderlich, bis spätestens drei Tage vorher ist diese online möglich.

Hier geht`s zur Anmeldung und weiteren Infos.

Du willst nichts verpassen?

Wo findet das nächste Weinfest oder Konzert statt? Welche Blockbuster laufen aktuell im Kino? Wo ist die nächste E-Bike-Ladestation? Diese und viele weitere nützliche Informationen liefert das PFALZWERKZEUG unsere Freizeit- und Veranstaltungs-App. Einfach hier downloaden!

Mehr interessantes Gezwitscher:

Radtour durch die Südpfalz: Pleisweiler - Neupotz

Radtour durch die Südpfalz: Pleisweiler - Neupotz

Du hast Lust auf eine familienfreundliche Radtour durch romantische Dörfer, über sanft geschwungene Weinberge und entlang von fruchtbaren Streuobstwiesen und Gemüsefeldern?

Mehr lesen
Zeit für Entdeckungen - Ausflugstipps

Zeit für Entdeckungen - Ausflugstipps

Für Schülerinnen und Schüler können Ferien nie lange genug sein, Eltern allerdings gehen manchmal die Ideen für eine spannende Gestaltung aus. Impulse gefällig?

Mehr lesen