Beruf und Familie unter einem Hut: Pfalzwerke re-auditiert

Beruf und Familie unter einem Hut: Pfalzwerke re-auditiert

Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bei der Vereinbarkeit von Job und familiären Aufgaben unter die Arme zu greifen, genießt einen hohen Stellenwert bei den Pfalzwerken. Das belegt nicht zuletzt die Re-Zertifizierung mit dem „audit berufundfamilie“ am 22. Juni 2021.

Wie Kommunen Zugang zum Internet der Dinge bekommen

Wie Kommunen Zugang zum Internet der Dinge bekommen

Wie können Kommunen Digitalisierung und IoT angehen und in welchen Bereichen kommen IoT-Lösungen zu Einsatz? In unserem IoT-Whitepaper gehen Experten aus Kommunen und Technologie auf diese Fragen aus ganz unterschiedlichen Perspektiven ein.

Mehr lesen
Von Poolheizung bis Prozesswärme: Was Solarthermie kann

Von Poolheizung bis Prozesswärme: Was Solarthermie kann

Heizen, Kühlen, warmes Wasser – das alles durch die Kraft der Sonne: Für Privathaushalte, aber auch für immer mehr Industrie- und Gewerbebetriebe kann sich eine Investition in Solarthermie lohnen. Denn der Bedarf an Wärme ist gerade hier besonders groß. Worauf potenzielle Sonnenfänger achten sollten, zeigen wir hier.

Mehr lesen
Das Ende der Ladehemmung

Das Ende der Ladehemmung

Bis 2030 sollen mehr als sieben Millionen Elektroautos durch Deutschland fahren, noch aber fehlen die nötigen Ladesäulen. Mit üppigen Zuschüssen kurbelt der Bund die Installation öffentlicher und privater Ladestationen an. Auch Wohnungseigentümer und Mieter haben es künftig leichter, eine Wallbox einzurichten.

Mehr lesen
Geförderte Effizienz

Geförderte Effizienz

Unter dem Slogan „Deutschland macht´s effizient“ fördert die Bundesregierung unter anderem Unternehmen und Freiberufler, die ihre Energieeffizienz steigern wollen. Von welchen Zuschüssen können sie profitieren? Ein Überblick.

Mehr lesen
Wasserstoff: Ausblick auf morgen

Wasserstoff: Ausblick auf morgen

Einer der vielversprechendsten Energieträger im Sinne einer Klimaneutralität ist Wasserstoff. Erdgas bleibt aber Brückentechnologie.

Mehr lesen
Wassermarsch: Wandern für sauberes Wasser

Wassermarsch: Wandern für sauberes Wasser

Unser Kollege Michael Gies machte sich im Juni auf einen Wassermarsch. Er wanderte sechs Tage durch die Pfalz und versorgte sich ausschließlich mit Wasser aus hiesigen Brunnen und Quellen. Mit der Aktion will der Verein Keep Smiling auf die desolate Trinkwassersituation in der DR Kongo aufmerksam machen und Spenden für einen Brunnenbau sammeln.

Mehr lesen