Eis selber machen

Eis selber machen

Das Lieblingseis ohne Emulgatoren, Zusatzstoffe frisch aus regionalen Zutaten? Wir zeigen, wie jeder seine Eisträume wahr machen kann.

Die Temperaturen steigen, aber die Eisdielen bleiben zu. Kein Grund, auf Eis zu verzichten! Wir zeigen, wie jeder seine Eisträume wahr machen kann.

Klar, Eis ist vor allem im Sommer sehr begehrt. Doch die kalte Süßspeise hat sich zum Ganzjahresdessert entwickelt. Das lässt sich mit selbst gewählten Zutaten gesund und abwechslungsreich selbst produzieren. Ob man zum Rührbesen greift oder lieber eine Eismaschine nutzt, ist oftmals Geschmacksfrage. Der Großteil der Rezepte lässt sich mit etwas Geduld ebenso gut von Hand zubereiten. Für passionierte Vielverkoster kann sich eine Eismaschine aber durchaus lohnen.

Einfach mal Eis

Die Werkzeuge - das braucht ihr:

Ein leckeres Eisdessert braucht nur wenige Grundzutaten. Daher gilt: Saisonale Bioprodukte und hochwertige Gewürze machen den Unterschied in der Qualität. Die Zubereitung ist oft simpel und bringt kleinen und großen Eisliebhabern Spaß in die Küche. Ob Sorbet, Frucht-, Cremeeis oder ein Eis am Stil – diese Utensilien braucht man:

  • einen Stand- oder Stabmixer für eine cremige Masse
  • eine digitale Küchenwaage für die richtige Konsistenz

Unser Tipp: Alle Zutaten aufs Gramm genau wiegen! In Metallschüsseln lassen sich Zutaten vorab erhitzen. Sie sind auch zum Einfrieren nützlich. Schöne Extras sind übrigens besonders für Kinder Stileisformen und für Gourmets Eishörnchenautomaten für handgemachte Eistüten.

Eismaschinen

Eismaschinen rühren die Eismasse beim Gefrieren automatisch – dadurch erleichtern sie die Zubereitung, sind aber kein Muss für den hausgemachten Eisgenuss. Es gibt zwei Varianten:

1. Geräte mit einem doppelwandigen Gefäß inklusive Kühlakku. Dieser Einsatz muss mindestens zwölf Stunden vor der Eiszubereitung im Tiefkühlfach gefreieren. Die handlichen Apparate gibt es schon recht günstig ab etwa 30 Euro. Minuspunkt: Dem Kühlbehältnis muss man für spontane Eisgelüste einen festen Platz in der Gefriertruhe einräumen.

2. Vollautomatische Eismaschinen gefrieren die Masse mit einem Kompressor aktiv, sodass keine Kühlung vorab nötig ist. Man kann per Knopfdruck nach Lust und Laune loslegen. Der Nachteil: Die Geräte sind deutlich schwerer, lauter und recht groß. Praktische Helfer, die auch Kindern viel Freude bereiten und umweltfreundlich ohne Motor auskommen, sind Eismaschinen mit Handkurbel. Der Kühlzylinder wird vorgekühlt, das Eis wird dann frisch per Hand 20 Minuten lang gekurbelt.

Bei allen Geräten wichtig: Nur zur Hälfte mit Masse befüllen und für größere Eismengen nicht die doppelte Zutatenmenge des Rezepts auf einmal vermengen, sondern die Portionen nacheinander zubereiten.

Deine Lieblingseissorte einfach selber machen - diese Zutaten braucht ihr:

Der Klassiker: Cremeeis Basis sind Eigelb, Sahne, Milch und Zucker. Sie werden verquirlt und in der Eismaschine oder von Hand gerührt eingefroren. Milcheis ist eine fettreduzierte Variante ohne Eigelb. Schokolade, Früchte oder Nüsse nach eigenem Gusto und gemäß Verträglichkeit zutun und neue Sorten kreieren.
Der Eisbrecher: Granita Ein italienisches Wassereis aus Zuckersirup und Aroma, das in einer flachen Schale gefriert. Der Clou: Man lockert die Eiskristalle mehrmals mit einer Gabel auf, sodass die Granita sich klein zerstoßen genießen lässt.
Der Purist: Sorbet Fruchtpüree, Wasser und Zucker – daraus besteht die leichteste und vegane Eisvariante. Für Fans von purem Fruchtgeschmack oft eine echte Offenbarung.

Mehr interessantes Gezwitscher:

Energiespartipps - das bisschen Haushalt?

Energiespartipps - das bisschen Haushalt?

Energie sparen geht auch in der Küche - und zwar ziemlich einfach! Mit unseren Energiespartipps kein Problem. Wir versprechen: Dein Essen bleibt lecker. Und du sparst Geld!

Mehr lesen
Musikinstrumente für Kinder basteln

Musikinstrumente für Kinder basteln

Was macht noch mehr Spaß als Musik hören? Musik machen! Vor allem, wenn man die Instrumente selbst gebaut hat. Wir zeigen, wie das funktioniert.

Mehr lesen