Energie sparen im Home Office

Energie sparen im Home Office

Viele arbeiten jetzt zu Hause und verbrauchen ihren privaten Strom für das Home Office. Wie kannst du den Energieverbrauch reduzieren?

Stecker Strom

AUSLESE - DARUM GEHT`S HIER:

  • Im Home Office kannst du mit einfachen Tricks Energie sparen
  • Rechner, Licht und Geräte wie der Drucker lassen sich effizient einsetzen

Im Home Office verbraucht man seinen privaten Strom und muss diese Stromkosten meist auf eigene Rechnung bezahlen. Die Arbeitgeber übernehmen hier in den meisten Fällen keine Kosten.

Deswegen lohnt es sich, wenn du unsere Tipps zum Energie sparen im Home Office umsetzt! So kannst du die Annehmlichkeiten, die das Arbeiten von zu Hause auch bieten kann, umso mehr genießen...

Computer & Laptop: Effizient nutzen

  • Schalte den Rechner oder Laptop abends aus - der Ruhemodus verbraucht unnötige Energie
  • Benutze einen Laptop statt einem Standrechner, wenn es für deine Arbeit möglich ist
  • Zusätzliche Geräte wie ein Bildschirm verbrauchen natürlich ebenfalls Energie - überlege, was du davon wirklich brauchst
  • Schließe nicht benötigte Programme, da sie Rechenleistung und damit Energie verbrauchen
  • In deiner Pause schalte den Computer in den Energiesparmodus und deinen zusätzlichen Bildschirm, wenn vorhanden, ganz aus
  • Verzichte auf Bildschirmschoner - nett anzusehen, aber ein echter Stromkiller!

Drucker & Scanner: Lieber einmal richtig

  • Lasse auch Drucker und Scanner ausgeschaltet, wenn du sie nicht benutzt
  • Setze auch hier eine Steckerleiste mit Ausschaltknopf ein - geht schnell und ist effizient
  • Wenn du mehrere Aufträge sammelst und auf einmal ausdruckst, muss dein Gerät gar nicht im Standby laufen - und du sparst Energie!
  • Drucke beidseitig aus oder verkleinere deine Seiten - so sparst du Papier und Stromkosten

Router: Muss nicht immer an sein

  • Auch Router haben Energiesparoptionen in ihren Einstellungen
  • Wenn du dein Festnetztelefon nachts nicht brauchst, schalte den Router einfach ab wenn du schläfst - das geht auch mit einer Zeitschaltuhr

Tageslicht statt Neonröhre

  • Wenn möglich, setze dich nah ans Fenster, um das Tageslicht zu nutzen - auch draußen arbeiten ist für viele eine Option!
  • Die Bildschirmhelligkeit kannst du so herunterschrauben und sparst Energie
  • Wenn du abends oder nachts arbeiten musst, verwende am besten LED-Lampen oder Energiesparlampen

Mitmach-Aktion „Hol dir dein Stromgeld - Zählercheck jetzt!“ der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz

Um gemeinsam die Stromkosten im Blick zu haben, hat die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz eine Mitmach-Aktion ins Leben gerufen.

Wer hier bis zum Aktionsende mindestens vier Zählerstände einreicht, nimmt an einer Verlosung teil und kann einen Stromabschlag von bis zu 100€ gewinnen.

Mehr interessantes Gezwitscher:

Energiespartipps - das bisschen Haushalt?

Energiespartipps - das bisschen Haushalt?

Energie sparen geht auch in der Küche - und zwar ziemlich einfach! Mit unseren Energiespartipps kein Problem. Wir versprechen: Dein Essen bleibt lecker. Und du sparst Geld!

Mehr lesen
Musikinstrumente für Kinder basteln

Musikinstrumente für Kinder basteln

Was macht noch mehr Spaß als Musik hören? Musik machen! Vor allem, wenn man die Instrumente selbst gebaut hat. Wir zeigen, wie das funktioniert.

Mehr lesen