Alle Artikel zu:
karriere

Drei Pfalzwerkegewächse: Von der Ausbildung überzeugt

Drei Pfalzwerkegewächse: Von der Ausbildung überzeugt

Nerven Auszubildende auch mal? Lernen Ausbilder manchmal etwas von den Azubis? Und wie und warum wird man eigentlich Ausbilder*in? Unsere Auszubildenden haben viele Fragen – Ausbilder Markus Amgarten, Eric Lubos und Ausbilderin Ann-Kathrin Rumpf stellen sich ihnen.

Mehr lesen
Willkommen an Bord... mit dem neuen Onboarding-Tool

Willkommen an Bord... mit dem neuen Onboarding-Tool

Der erste Eindruck zählt: Neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sollen sich bei den Pfalzwerken von Anfang an wohl- und abgeholt fühlen. Dafür sorgt ein neues Onboarding-Tool. Tobias Richter und Cristal Arduz haben von dem Tool bereits profitiert.

Mehr lesen
Für weniger Stromausfall in der Region: REPA sucht Verstärkung

Für weniger Stromausfall in der Region: REPA sucht Verstärkung

Knapp 11 Minuten war jeder Haushalt in Deutschland in 2020 ohne Strom. Auf das ganze Jahr gesehen gar nicht so schlecht, oder? Im Vergleich zu den Vorjahren sitzen wir im Durchschnitt immer weniger im Dunkeln. Damit das auch in der Pfalz so bleibt, ist unsere PFALZWERKE-Tochter REPA im Einsatz. Verstärkung gesucht!

Mehr lesen
Ideen gefragt: Paten für Studierende

Ideen gefragt: Paten für Studierende

Gute Ideen zahlen sich aus. Bei den Pfalzwerken ist das wörtlich zu verstehen: Wer Verbesserungsvorschläge beim „Ideenmanagement“ einreicht, erhält bei der Umsetzung einen Bonus. Von Giulia Heisers Idee der Patenmodelle profitieren unsere Studierenden.

Mehr lesen
Wenn PWler Papa werden

Wenn PWler Papa werden

Nachwuchs ist stets willkommen bei den Pfalzwerken. Und damit sind nicht nur neue Mitarbeiter*innen gemeint: Zwei Kollegen erzählen von ihren Erfahrungen mit der Elternzeit.

Mehr lesen
Flexibilität ist Trumpf: Jobsharing bei den Pfalzwerken

Flexibilität ist Trumpf: Jobsharing bei den Pfalzwerken

Nadine und Stephanie arbeiten seit dem Frühjahr 2021 als Content Managerinnen bei den Pfalzwerken – und teilen sich eine Stelle. Wie das funktioniert, erzählen sie im Interview.

Mehr lesen